Spende für das St. Marien Hospital Balve

Januar 2012

Wir wollen ein Zeichen setzen! RETTET das St. Marien Hospital Balve!

Zu der Demonstration am 11. Dezember 2011 für den Erhalt des St. Marien Hospitals Balve entwarfen wir einen Aufkleber, der diese wichtige Botschaft enthalten sollte. Diese von uns kostenlos zur Verfügung gestellten Autoaufkleber sind bei der Demonstration von dem Förderverein verteilt worden und haben eine überragende Spendensumme von 900 Euro eingebracht.

Die Schützenbruderschaft St. Sebastian Balve rundete die Summe auf 1.000 Euro auf und wir als Unternehmen Vorsmann Druck & Verlag GmbH komplettierten diese mit weiteren 500 Euro.

Somit konnten wir, gemeinsam mit dem Schatzmeister der Bruderschaft Wolfram Schmitz und dem 1. Vorsitzenden der Bruderschaft Engelbert Prinz von Croy den Scheck mit der tollen Summe von 1.500 Euro an die Geschäftsführerin des Fördervereins Hiltrud Schulte und Beiratsmitglied Konrad Betten übergeben.

Wir hoffen, dass wir mit der Aktion unterstreichen konnten, wie wichtig der Erhalt des St. Marien Hospital Balve ist.

Zurück